Reiseziel

TCT_kaarten22_Tekengebied 1-01

Värmland

Juni - September

Värmland

Unser Basecamp in Värmland liegt praktisch mitten im Nirgendwo rund um die großen Seen Lelång und Östra Silen. Värmland ist gekennzeichnet von üppigen Wäldern, weite Hügellandschaften und vieeeel Wasser. Kurzum, das perfekte Ziel für eine Kanutour. Außerdem ist es ein hervorragender Ort zum Angeln und um nach Wildtieren wie Elchen, Bibern und Füchsen Ausschau zu halten!

  • Wie komme ich dorthin?

    Mit unserem Kanu Trip Bus

    Der Bus verlässt Hamburg am Freitagabend. Die Abreise von unserem Basislager ist am Samstagabend. Der Bus kommt am Sonntag gegen frühen Morgen oder um die Mittagszeit wieder am gleichen Ort in Hamburg an. Die genaue Uhrzeit und Adresse des Treffpunktes bekommst du ein paar Wochen vor der Abreise per E-Mail zugeteilt.

    Diese Option kostet 110 € pro Person.

    Mit dem Flugzeug

    Wenn du lieber mit dem Flugzeug anreisen möchtest, kannst du einen Flug nach Oslo Gardermoen buchen. Dann wähle bei der Buchung unseren Shuttle, der dich vom Flughafen zum Basecamp bringt. Der Shuttle fährt um 12.30 Uhr von Oslo Gardermoen zum Basecamp. Am Abreisetag bist du gegen 12.30 Uhr zurück am Flughafen. Achte darauf, dass du einen Flug buchst, der mit den Shuttle-Zeiten übereinstimmt.

    Diese Option kostet 79 € pro Person.

    Mit dem Auto

    Wenn du lieber mit deinem eigenen Auto kommen möchtest, kannst du das natürlich auch tun. Du kannst dein Auto im Basecamp parken und es in den sicheren Händen unseres Ranger lassen.

  • Welche Routenoptionen gibt es?

    Alle Routen, die wir dir vorschlagen werden, bilden eine Schleife, welche im Basislager beginnt und auch dort wieder endet. Du kannst regelmäßig Abkürzungen oder eine Verlängerungsschleife nehmen, ganz flexibel!

    Die Routen beinhalten oft einen Landtransport: Du montierst die Räder (die du von uns bekommst) unter das Kanu und ziehst dein Kanu zu Fuß zum nächsten See. Manchmal stößt du auch auf eine Schleuse, um zum nächsten Stück Wasser zu gelangen. Beides sind einzigartige Erlebnisse, die du auf deiner Kanutour nicht verpassen solltest!

  • Wie sportlich muss ich sein?

    Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder trainierte Athleten, alle kommen hier die Möglichkeit zu entspannen, an ihre Grenzen zu gehen oder einen Mittelweg zu finden. Du kannst in deinem eigenen Tempo paddeln und daher auch entscheiden, ob du unserem Routenvorschlag folgen möchtest oder nicht. Kein Stress, keinen Druck und keine Sorgen!

    Die Seen in Värmland bieten genug Fläche an und können gut durch Landtransporte erreicht werden, sodass spontane Entscheidungen zur Verlängerung oder Verkürzung der Strecke getan werden können.

Blog

blog-grd-item-img-03
28 Jul

Diese Kanutour in Schweden gehört auf deine Bucket Liste!

Es ist genauso, wie wir uns eine Kanutour in Schweden vorgestellt haben. Wir sitzen auf unserer eigenen kleinen, malerischen Insel, mitten im wunderschönen Glaskogen Naturreservat. Die Sonne lässt alles in einem wunderbar warmen, goldenen Licht erstrahlen. Eben noch waren wir gemeinsam mit unserem Hund Finley im Wasser des riesigen Stora Gla schwimmen.

Mehr lesen
Kanoën op het meer
16 Jun

Der Kanu Trip in Schweden – das ultimative Wildnis-Abenteuer

Stell Dir vor, Du befindest Dich in einem Kanu mitten auf einem See, welcher von unzähligen einsamen Inselchen durchzogen ist. Um Dich herum nur Wasser, felsige Uferabschnitte und Wald – Natur und weitere Seen soweit das Auge reicht. Das Einzige, was Du jeden Morgen entscheiden musst ist, in ...

Mehr lesen
Kamperen zonsondergang Zweden
24 Sep

Die Erfahrung unserer Crew: Unser Sommer in Schweden

Oh wunderschönes Schweden, du hast uns so beeindruckte. Mitte Juli haben wir eine Woche lang an einem Kanu Trip durch die malerischen Seenlandschaften Schwedens teilgenommen, den wir euch unbedingt ans Herz legen möchten!

Mehr lesen